Großzügiges Domizil | zwischen Tarmstedt und Fischerhude

Zu Verkaufen

Objektbeschreibung

Hier ist Platz für vieles! Großfamilie, Mehrgenerationen, Wohnen und Arbeiten…

Dieses großzügige und solide erbaute Domizil hat 300 m2 Wohnfläche zuzüglich 150 m2 Nutzfläche im Keller. Der Dachboden (Bremerdach) mit über 3 m Stehhöhe bietet eine weitere Ausbaureserve.

Im Erdgeschoss liegt das herrliche große Wohnzimmer. Bodentiefe Fenster (neu) geben den Blick in den Garten frei. Die südwärts gerichtete Terrasse lädt zum Verweilen ein.

Die vollausgestattete Küche mit einer hochwertigen Kücheninsel aus massivem Granit öffnet sich zum Essbereich. Drei große Fenster tragen zum angenehmen Ambiente bei.

Weitere Räumlichkeiten im Erdgeschoss sind der großzügige (Billard-) Raum 30 m2, ein Fernsehzimmer 30 m2, ein Arbeitszimmer 12 m2 und die Gästetoilette.

Im Obergeschoss liegen aktuell 5 große Zimmer, ein Vollbad, ein WC und eine weitere Küche. Ursprünglich existierte hier ein separater Wohnbereich für die Großeltern mit eigener Küche, Schlaf-, Wohnbereich und Südbalkon.

Der herrliche Garten beherrscht durch eine alte Buche, großgewachsene Rhododendren einem kleinen Teich mit Brücke ist ein Idyll für Mensch und Tier.

 

Lagebeschreibung

Wilstedt, zwischen Tarmstedt und Fischerhude liegend bietet es alle Vorteile einer kleinen Gemeinde. Kindergarten, Grundschule, ein herrliches Freibad und verschiedene Vereine sind Kennzeichen einer wachsenden Attraktivität auch für junge Familien.

Details

Baujahr
1976
Wohnfläche
302,00 m²
Zentralheizung
Öl
Zimmeranzahl
10

Ausstattung

  • Vollausgestattete massive Vollholzküche mit riesiger Granitkücheninsel
  • Echtholzdielen im Wohn-Billardzimmer, Kamin
  • Massive Holztreppe
  • Garage
  • weitere Garage im Gartenbereich (derzeit als Gartenhaus genutzt)
  • Carpot
  • Holzunterstand für Kaminholz
  • Aussenkamin
  • Holzterrasse
  • Keller
  • Gartenteich

Grundriss

Der Makler-Vertrag mit 1980 Real Estate GmbH kommt durch die Bestätigung der Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit in Schriftform zustande. Die Höhe der Courtage beträgt für beide Parteien (Eigentümer und Käufer) 3,57% auf den Kaufpreis, inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Brutto-Courtage unterliegt der Anpassung bei Steuersatzänderung. Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.